Kinderbetreuung über Nacht in Wien

Finden Sie die passende Kinderbetreuung über Nacht in Wien. Durchstöbern Sie die Profile der Betreuer von Betreut.at.

Los geht's
Wann benötigen Sie Kinderbetreuung?
Sophie Z.
Sophie
  • Ab 10 /h
  • Döbling
Hallo liebe Eltern! Ich bin Sophie und 19 Jahre alt. Ich liebe Kinder und bringe viel Erfahrung mit.
| Hallo liebe Eltern (und Kinder natürlich), ich heiße Sophie, bin 19 Jahre alt und wohne in Wien. Die Beschäftigung mit Kindern macht mir viel Spaß und ich bringe bereits einige Jahre an Erfahrung mit, auch mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen. Ich bin sehr offen, lustig und vor allem zuverlässig. Mit Kindern verstehe ich mich grundsätzlich immer gut, das Alter spielt dabei keine große Rolle. Ich kann mich außerdem auch gut durchsetzen wenn es sein muss, habe ein großes Durchhaltevermögen wenn es um Spiele und Späße geht und meine Geduld ist schier unendlich. Ich bin ein sehr positiv und stets gut gelaunter Mensch und habe ein großes Herz für Kinder! Seit Herbst 2017 studiere ich auf der Wirtschaftsuniversität Wien (WU) im 2. Bezirk Wirtschaftsrecht. Durch die flexiblen Lernzeiten bin ich oft und auch spontan verfügbar. Neben Deutsch beherrsche ich auch noch Italienisch, Englisch und Französisch fließend. Bei Dingen wie Kochen, Einkaufen, Putzen und Aufräumen bin ich gerne behilflich. Auch das Abholen von Kindergarten oder (Vor-)Schule ist kein Problem. Dadurch, dass ich in Wien wohne, ist jeder Ort sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln, als auch mit dem Auto für mich gut erreichbar. Im Übrigen plane ich demnächst das Babysitterdiplom abzuschließen. Mit der Gebärdensprache und allgemein dem Umgang mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen habe ich durch meine kleine Schwester bereits einiges an Erfahrung gesammelt. Zuletzt muss ich noch erwähnen, dass ich nicht nur einen Job als Babysitterin suche, um mir ein bisschen was dazuzuverdienen, sondern, weil ich Kinder liebe und es schätze sie kennen zu lernen, mit ihnen eine Beziehung und Vertrauen aufzubauen und jede Menge Zeit zu verbringen. Es ist auch im Übrigen auch kein Problem, mal über Nacht zu bleiben. Ich freue mich auf Ihre Anfragen und verspreche Ihnen sowohl eine schnellstmögliche Antwort, als auch vollste Verlässlichkeit und verantwortungsbewussten Umgang mit Ihrem Kind oder den Kindern.
1
Wussten Sie schon?
Der durchschnittliche Stundenlohn für Kinderbetreuung liegt in Wien zwischen €9 und €11.
Angelika K.
Angelika
  • Ab 10 /h
  • Döbling
Dipl. Gesundheits- und Krankenpflegeschülerin sucht Stelle
| Sehr geehrte Damen und Herren, Mein Name ist Angelika und ich lebe seit 10 Jahren in Wien. Ich bin 29 Jahre alt und ruhig, geduldig, freundlich, verantwortungsbewusst, verlässlich, engagiert und vernünftig. Ich liebe Kinder und die Arbeit mit ihnen. Ich bin in Linz aufgewachsen und habe dort auch die Schule besucht. Nach meiner Matura war ich ein halbes Jahr bei einer britischen Familie in Australien, bei der ich mich um ein 5-jähriges Mädchen und ein 2-jähriges Zwillingspärchen gekümmert habe. Außerdem habe ich mich auch um 2 Jungen aus einer australisch-österreichischen Familie ein paar Wochen gekümmert, bin aber zu der britischen Familie zurück gekehrt. Zurück in Wien habe ich zu arbeiten begonnen. Ich habe mich um einen 6 Monate alten Jungen und später um 4 Kinder im Alter zwischen 9 und 2 Jahren gekümmert. Weiter war ich in einer Familie mit 3 Kindern in Alter zwischen 6 Jahren und 11 Monaten, in einer Familie mit einem 5-jährigen Mädchen und in einer Familie mit 12 und 10 jährigen Geschwi­s‍tern tätig. Ich habe zwei Jungen im Alter von 2 Jahren und 8 Monaten beaufsichtigt. Für paar Jahre habe ich auf einen 3 jährigen Jungen und ein Geschwis‍terpärchen mit 4 und 2 Jahren aufgepasst. Für ein Jahr hatte ich die Ehre Teil der Erziehung einer spanisch-mexikanischem Familie sein zu dürfen mit einem 3 jährigen Jungen und einem 18-monatigen Mädchen. Gelegentlich kümmerte ich mich über einen längeren Zeitraum um ein Zwillingspärchen in der Nacht. Im Moment hole ich gelegentlich einen 7jährigen Jungen und ein 4 jähriges Mädchen einer finnisch-österreichischen Familie von der Schule und dem Kindergarten ab. Außerdem bin ich seit September wieder bei der spanisch -mexikanischen Familie und unter­s‍tütze die Eltern beim Abholen der Kinder vom Kindergarten. Meine Aufgaben bei diesen Familien sind und waren weit gefächert. Ich mache gerade die Ausbildung zur Diplomierten Gesundheits- und Krankenschwe­s‍ter und habe schon 3 Jahre von meiner 3 jährigen Ausbildung hinter mir. Ich habe bisher nebenbei in der Gastronomie, Kinderbetreuung und als Putzfrau in privaten Haushalten gearbeitet. Mir wird immer wieder gesagt, dass ich mit Sicherheit eine gute Schwe­s‍ter werde, da ich auch auf die Patienten mit viel Zuneigung, Aufmerksamkeit und Menschlichkeit zugehe und viel Ver­s‍tändnis habe. Für mich ist das ein Selbstver­s‍tändlichkeit und einfach Teil meines Wesens, das ich nicht dem Maße wahrnehme. Ich merke nur, dass es mir leicht fällt mit anderen Menschen zu Recht zu kommen, die für andere schon schwierig sind und ich einen positive (beruhigend, motivierend, aufheiternd) Kontakt pflege. Ich bin ich zeitlich meist flexibler, weil die Praktika meist auf meine zeitlichen Wünsche eingehen. Ich spreche fließend deutsch und englisch, aber zu Hause hauptsächlich englisch. Außerdem habe ich eine professionelle Ausbildung in Gesang, Blockflöte und Querflöte. Nebenbei habe ich mir selbst ein bisschen Gitarre und Klavier spielen gelernt. Als ehemalige Pfadfinderin kenne und liebe ich die Natur sehr. Ich besitze den B-Führerschein und daher auch einen Er­s‍te-Hilfe-Kurs besucht. Auch im Rahmen meiner Ausbildung absolvierte ich das Fach er­s‍te Hilfe. Ich bin in einer großartigen Familie mit einer fantas‍tischen Mutter aufgewachsen, die mir viel gezeigt hat, darunter auch zu kochen und kleine Snacks zu zubereiten. Ich rauche nicht und bin seit Jahren verlobt. Ich habe eine Auszeichnung für engagierten Kuchenverkauf, ein Zertifikat für moderne Umgangsformen und eine Be­s‍tätigung für eine 2-jährige Beteiligung eines Tutorenprogramms an der Schule. Ich freue mich auf Ihre Nachricht.
1
B
Bianca
  • Ab 12 /h
  • Währing
sehr flexibel, steuerlich absetzbar, <3-lich
| Liebe Familie, als Studierende im berufsbegleitender Form (Blockvorlesungen) bin ich (31) - ausgebildete und praktizierende Pädagogin - zeitlich außerordentlich flexibel (!) und würde mich sehr freuen sinnvoll gestaltete Tage mit eurem Kind / euren Kindern verbringen zu dürfen. Jedem Kind individuell auf Augenhöhe zu begegnen, sich voll und ganz in der gemeinsamen Zeit auf dessen Interessen und Begabungen einzulassen bereichert mich stets von Neuem. -) wünschenswert: regelmäßiger Kontakt zum Kind / zu den Kindern (im Rahmen von ~ 8-10 Wochenstunden) – Kontinuität! -) in den Ferien oder aber auch um mal auszugehen bzw. immer wieder mal (spontane Erkrankung des Kindes) sind auch zusätzliche Stunden sicher vereinbar Die Kommunikation (Absprache) mit den Eltern, Tagesstrukturen berücksichtigen bzw. (Abend-)Rituale einhalten und eine Vertrauensbasis zu schaffen, in der sich vor allem das Kind wohlfühlt und Wertschätzung erfahren kann, ist mir sehr wichtig! Mein bevorzugtes Betreuungsgebiet umfasst Wien-Mitte bzw. Wien-West: 1., 8., 9., 17., 18., 19. Bezirk Meine Persönlichkeit: “liebe- und humorvolle Art gepaart mit pädagogischem Hintergrund und langjähriger Erfahrung” – Herzlichkeit, Sicherheit, Geduld, Klarheit, Bodenständigkeit, Lebensfreude, Neugier und Offenheit, Naturverbundenheit Wenn ihr an einer ‘offiziellen Zusammenarbeit’ im Rahmen einer geringfügigen Anstellung (+/- 8-10 Wochenstunden) – ab Jänner 2017 – interessiert seid könnt ihr euch gerne bei mir melden um bei einem folgenden ersten Kennenlernen zu schauen, ob die ‘Chemie passt’ (ist das A und O aus meiner Sicht). Mit herzlichem Gruß, Langzeit-Pädagogin ❤
1
Jetzt kostenlos anmelden!
Es ist kinderleicht und dauert nur wenige Minuten.
Los geht's
Du bist hier